Logo der Beurer-Stiftung
ZurückZurück

Nothilfe für die Ukraine

Ukraine | März 2022 | Cap Anamur
Durch den Angriffskrieg in der Ukraine benötigen die Menschen vor Ort schnelle Hilfe. Unser langjähriger Partner Cap Anamur konnte bereits Anfang März 2022 in der südlichen Ukraine ein Logistikzentrum errichten. Von dort aus werden die Kliniken im Umkreis mit medizinischer Ausstattung und Medikamenten versorgt.

Die Verteilung der Hilfslieferungen wurde schnell ausgeweitet, sodass bereits Mitte März die umkämpfte Region Chernihiv und Ende März sogar Kiew mit Medikamenten, Babynahrung und weiteren Hilfsgütern versorgt werden konnte.

Das Nothilfeprojekt von Cap Anamur ermöglicht es der Beurer-Stiftung, die Menschen in der Ukraine zu unterstützen und ihnen die dringend benötigte Hilfe zukommen zu lassen.

Weitere Informationen zum Nothilfeprojekt in der Ukraine finden Sie hier: Ukraine | Cap Anamur (cap-anamur.org)

 
  •  Nothilfe für die Ukraine
  •  Nothilfe für die Ukraine
  •  Nothilfe für die Ukraine
 
Unterstützen Sie dieses Projekt:

Beurer-Stiftung
IBAN: DE08 6305 0000 0021 2360 35
Sparkasse Ulm
BIC: SOLADES1ULM
Verwendungszweck: „Projektbezeichnung"

Für Ihre Spende erhalten Sie von uns eine Bestätigung über Ihre Geldzuwendung im Sinne des §10b des Einkommensteuergesetzes an inländische Stiftungen des privaten Rechts.