Logo der Beurer-Stiftung
 
ZurückZurück

Wissen. Schützen. Handeln. – Kinderrechte im digitalen Raum

Oberhausen | seit 2021 | terre des hommes
Zusammen mit terre des hommes unterstützt die Beurer-Stiftung das Projekt „Kinderrechte im digitalen Raum" in Oberhausen. Der Fokus des Projekts liegt vor allem auf der Einbeziehung geflüchteter Kinder in demokratische Prozesse.

Ziel des Projekts ist dabei die Stärkung von demokratischen Kompetenzen von Kindern. Benachteiligte Kinder sollen in die Lage versetzt werden, digitale Medien sicher zu nutzen und ihre Meinungen über diese auszudrücken.
Als "Stadtteil-Reporter" zum Beispiel erkunden Kinder ihr Quartier, stärken ihre Wahrnehmung für interessante Orte und Missstände und werden zu einer positiven Freizeitgestaltung befähigt. Dabei geben sie während des Projekts ihre Erfahrungen, Meinungen und Kritik in Form von selbst erstellten Medienprodukten weiter, wodurch die eigenständige Nutzung und Produktion von Medien ebenfalls gestärkt wird. Ebenso soll eine Identifikation mit ihrem Wohnumfeld geschaffen werden.

Weitere Informationen zu terre des hommes finden Sie hier: https://www.tdh.de/

Orienthelfer
Unterstützen Sie dieses Projekt:

Beurer-Stiftung
IBAN: DE08 6305 0000 0021 2360 35
Sparkasse Ulm
BIC: SOLADES1ULM
Verwendungszweck: „Projektbezeichnung"

Für Ihre Spende erhalten Sie von uns eine Bestätigung über Ihre Geldzuwendung im Sinne des §10b des Einkommensteuergesetzes an inländische Stiftungen des privaten Rechts.